Millionen aus früherem SED-Vermögen fließen nun auch nach MV

Die Mecklenburg-Vorpommern vom Bund zugesprochenen rund 18 Millionen Euro aus früherem Vermögen der DDR-Parteien und -Massenorganisationen werden Wissenschaft, Kultur, Bildung und Sport zugute kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.